ÜberGlücklich - Über uns

…mit uns überglücklich sein?

Wir lieben es, Menschen fröhlich und glücklich zu sehen. Deshalb haben wir ÜberGlücklich ins Leben gerufen. Frei nach unserem Lieblingsmantra: ‚Lokah Samastah Sukhino Bhavantu – mögen alle Lebewesen Glück und Harmonie erfahren’. Wenn Dir also ein kleines oder großes Stück zum Glück fehlt, findest Du hier bei uns in Solingen jede Menge Gelegenheiten für überglückliche Momente. Wir freuen uns auf Dich!

ÜberGlücklich - Brigitte Favre
Brigitte Favre

Ich liebe es, Menschen fröhlich und glücklich zu sehen! Nach 30 Jahren im Trainings- und Managementbereich im internationalen Business habe ich beschlossen, ausschließlich Dinge zu tun, die mich glücklich machen.

Ich bin sehr viel in der Welt gereist, habe interessante und liebenswerte Menschen kennengelernt und viele Erfahrungen gesammelt, die mich sehr bereichert haben.

Ich liebe es, Neues zu erfahren und so habe ich mich mit vielfältigen Themen auseinandergesetzt. Meine Begeisterung für Farben brachte mich zur Ausbildung der Malerei und Grafik, was mich heute noch inspiriert. Der Abschluss zum Mental Coach und Entspannungspädagogen hat mir neue Wege aufgezeigt, die mich dazu führen, mit Dir zu arbeiten und meine Lebenserfahrungen weiterzugeben. Die Ausbildung zur Yogalehrerin mit Schwerpunkt Yogatherapie sowie Personaltrainerin und Nia Tanztrainerin machen meinen Weg vollkommen. Das i-Tüpfelchen ist das glückliche Fliegen im Tuch – Aerial Yoga.

Mein Motto, das ich von einem meiner liebsten Menschen gelernt habe:
‚Das Leben ist bunt und macht Spaß!‘

ÜberGlücklich - Beate Kuzior-Hoffstaedter
Beate Kuzior-Hoffstaedter

Klassische Laufbahn einer Mutter von 3 Kindern – und das mit Leib und Seele. Studium abgebrochen weil schwanger… Neben dem „Mutter-Sein“ führte mich der Weg als Textil-Einkäuferin über die passionierte Floristin mit eigenem Laden zum Hundetraining.

Warum? Weil Hunde wunderbare Weggefährten und schon lange ein Teil von mir sind. Schon immer liebe ich es, aktiv zu sein und lerne gerne Neues. Yoga, Modern Dance, Jogging und mein Rennrad gaben mir den Ausgleich zum „Mutter-Sein“.

Kochen und Backen waren immer schon meine Leidenschaft. In meiner großen Familie gab es zahlreiche Partys auszurichten, sodass ich mich immer schon mit dem Thema Essen und gesunder Ernährung auseinandergesetzt habe. Auch für Schule und Kindergarten gab es immer Buffets zu bestücken.

Eine Ausbildung zum Ernährungscoach habe ich dann nebenbei absolviert, um mein Wissen zu vervollkommnen. Ayurveda, Basenfasten und die gesunde asiatische Küche haben mein Repertoire sehr bereichert.

Yogalehrerin zu sein war immer schon ein Wunsch in meinem Leben und so führte mich das „ÜberGlücklich Projekt“ zur Yogalehrer-Ausbildung.

Plötzlich Oma: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Enkelkinder inspirierten mich zur Pre- und Postnatal-Yoga-Weiterbildung. Die Entdeckung des Aerial Yoga Tuches und des Nia Tanzens machen meine Leidenschaft zur Bewegung vollkommen!

Mein Lebensmotto:
‚Das kriegen wir alles hin!!!!!!!‘

ÜberGlücklich - Kerstin Vooes
Kerstin Vooes

Mein Leben ist ein Potpourri an Möglichkeiten, jeden Tag aufs Neue!

Es hat mit ein paar Grundzutaten angefangen und sich im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Etwas ist dazu gekommen, etwas habe ich weggelassen, mal ist es zu viel, manchmal fehlt etwas. Manchmal habe ich nach Zutaten gesucht, manchmal haben sie mich gefunden. Und immer wieder ist der Mut, die Neugier und die Freude da, Neues auszuprobieren, mit Vorhandenem zu mischen und selbst zu kreieren.

Mit und bei ÜberGlücklich habe ich die Möglichkeit, meine ganze Vielfalt anzubieten und einfach da zu sein. Ich gebe Pilates- und Faszi(e)nationsstunden, habe die Aerial Ausbildung, Aerial-Yin und SUP-Yoga Fortbildung gemacht und nach dem Abschluss zum Yoga-Lehrer 200h folgen die Yogastunden.

Bei den Retreats kümmere ich mich um das leibliche Wohl in Anlehnung an die 5-Elemente Küche, biete Shiatsu-Massagen und chinesische Numerologie an, gebe Aerial oder SUP-Yoga Stunden und freue mich auf den Austausch mit den Teilnehmern.

Mein Motto:
‚Wähle einen Beruf, den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.‘ (Konfuzius)

ÜberGlücklich - Petra Montag
Petra Montag

Mit Freude Neues im Leben auszuprobieren hat mich mein Leben lang inspiriert. So hat Yoga mich gefunden und seitdem liebe und lebe ich es. Yoga ist von einem Hobby zur täglichen und bereichernden Leidenschaft und zum Lebensinhalt gewachsen. Diese Passion möchte ich teilen.

Um Yoga zu meinem Traumberuf zu machen, folgten einige Aus- und Weiterbildungen: 200h Yogalehrerin mit dem Schwerpunkt Hatha/Vinyasa, Aerial und Aerial Yin/Deep, Yogaanatomie. Dazu kamen die ersten zwei Module der Ausbildung zur Klangmasseurin, denn die Wirkung von Klangschalen hat mich schon immer fasziniert, genauso wie die energetische Arbeit mit Heilsteinen und Meditation!

Klangschalen und Meditation zusammen mit Yoga, ob fliegend im Aerial Tuch oder im Flow auf der Matte, geben Kraft und Leichtigkeit, bewegen, entspannen und führen zur wunderbaren Balance der Mitte. All das möchte ich an viele Menschen weitergeben.

Mein Motto:
‚Glücklich sein ist eine Wahl die Du triffst.‘ (Gabriele Bernstein)

ÜberGlücklich - Silke Moll
Silke Moll

Leidenschaft im Leben ist mir wichtig!

Leidenschaften habe ich für vieles im Leben entwickelt: Joggen, Schwimmen, Rad fahren, Reiten und einiges mehr. Dazu gehört auch Luna, meine junge Hovawart Hündin.

Dann trat ÜberGlücklich in mein Leben und eine neue Leidenschaft kam hinzu: Das Aerial Tuch. Das Fliegen und das schwerelose Gefühl in den Tüchern begeistern mich so sehr, dass ich dieses mit Menschen teilen möchte. So habe ich mich von ÜberGlücklich zur Aerial Yogalehrerin ausbilden lassen und ich unterrichte mit viel Spaß!

Menschen etwas Gutes zu tun und sie glücklich zu machen, erfüllt mich mit großer Freude. So kam ich dazu, die Ausbildung als Klangmassagenpraktikerin beim Peter-Hess-Institut zu absolvieren, um mein Portfolio zu erweitern. Ich schaue mit großer Freude auf die Zukunft mit vielen Klangmassagen und Klangschalen Workshops.

Getreu nach dem Motto:
‚Das Leben ist zu kurz für irgendwann!‘

ÜberGlücklich - Christina Schattschneider
Christina Schattschneider

Ich habe angefangen zu tanzen, kurz nachdem ich gelernt habe zu laufen.

Diese Faszination für Bewegung und Musik hat mich nie verlassen. Weil aus mir aber keine Profitänzerin geworden ist, ich dem Tanz aber mehr Raum geben wollte, habe ich eine nebenberufliche Ausbildung zur Tanzpädagogin gemacht und unterrichte nun Kinder und Erwachsene sowohl in kreativem Tanz als auch in Ballett, Jazzdance und Modern Dance.

Durch meine stetige Lust Neues zu erfahren und mich auszuprobieren, bin ich zum Aerial Yoga gekommen und habe bei ÜberGlücklich die Schwerelosigkeit und Akrobatik im Tuch lieben gelernt. Es folgte die Ausbildung zum Aerial Yoga Lehrer um anderen Menschen zu zeigen, wie glücklich das Fliegen im Tuch macht.

Mein Motto:
‚Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.‘ (Erasmus von Rotterdam)

ÜberGlücklich - Verena von der Crone
Verena von der Crone

Als Teilnehmerin bei ÜberGlücklich gelandet, ergab sich 2021 die Möglichkeit, die Yogalehrer-Ausbildung zu machen.

„Nur für mich und ohne Prüfung“ habe ich behauptet. Naja, die Prüfung habe ich dann doch gemacht und unterrichte jetzt mit Begeisterung meine reifen Mädels und auch immer mal wieder Hatha und ÜberGlücklich Fit.

Außerdem habe ich eine Feldenkraispraxis in Solingen-Wald und bald ein Yoga-Retreat-Haus in Griechenland, bei dem Ihr gerne mitmachen könnt!

Mein Motto:
‚Et hätt noch immer jot jejange‘ (Kölsches Grundgesetz)

ÜberGlücklich - Anna Reucher
Anna Reucher

Yoga macht mich happy! Nach einer Stunde auf der Matte fühlt sich mein Körper wieder beweglich und frei an und meine Seele beruhigt.

2021 habe ich die Hatha-Ausbildung bei Überglücklich abgeschlossen und seither darf ich andere dafür begeistern. Mir ist wichtig, dass sich niemand im Yoga überfordert, sondern nur den kleinen Schritt unternimmt, der für ihn richtig ist.

Ich wohne mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Erkrath und betreibe dort das Label SAMSONS.

Mein Motto:
‚Achte darauf, wie du mit dir selbst sprichst, denn du hörst zu.‘  (Buddhistische Weisheit)

ÜberGlücklich - Angie
Angie

Mein Erstkontakt mit Yoga war gleich in der Luft und auf dem Wasser. Fliegen und Schaukeln beim Aerial Yoga und ein herrliches Urlaubsgefühl bei der Yogapraxis auf dem SUP-Board haben mich fasziniert und am Ende auch auf die Matte gebracht 🙂
Eins hat das andere ausgelöst und es hat mich neugierig gemacht. Wie wirkt das Yoga auf meinen Körper, auf meinen Geist, was macht es mit mir, was tut mir gut und was kann ich noch lernen? Um diesen Fragen näher zu kommen, habe ich an Yoga-Workshops und Ausbildungen teilgenommen. Dabei habe ich die inspirierende Überglücklich Community kennengelernt und freue mich heute mit Hatha- Vinyasa- und SUP-Yoga-Klassen meine Erfahrungen zu teilen und Menschen für Yoga zu begeistern!

Mein Motto ist, dass es sich auch ganz gut ohne Motto lebt 😉

ÜberGlücklich - Alessa Schäfer
Alessa Schäfer

Yoga ist einfach wundervoll. Ich habe vor zehn Jahren mit Kundalini Yoga, einer sehr spirituellen Form, gestartet. Ich habe viel für mich praktiziert bis es mir einfach nicht mehr ausgereicht hat. Im Jahr 2020 habe ich mich dann getraut, eine Yogalehrer Ausbildung bei ÜberGlücklich zu machen.

Wie es das Universum wollte, bin ich während der Ausbildung mit meinem ersten Kind schwanger geworden und habe die Abschlussprüfungen mit meinem kleinen Schatz im Bauch gemeinsam gemeistert. Heute gebe ich Pränatalkurse bei ÜberGlücklich mit und ohne Aerial Tuch.

Ich freue mich, das Aerial Tuch als wunderbare Unterstützung zu nutzen und allen werdenden Müttern die Gelegenheit zu geben, Schwerelosigkeit und Geborgenheit zu erfahren! Denn es macht jeden einfach überglücklich! Ich liebe es!

Mein liebstes Motto lautet ganz einfach:
‚Vertraue dem Leben‘